Neuigkeiten

News

Geldautomaten-/Chip- und Pin-Reinigung - Prävention stets besser als Reparatur....

Verfasst am 2017-03-30

Stellen Sie sich Folgendes vor: kauffreudige Kunden in Ihrem gut besuchten Geschäft, die Kassen summen die Melodie von Gewinnen. Hört sich einfach perfekt an! Ihre Kassierer verbrauchen Bon-Rollen am laufenden Band und fordern zusätzliches Wechselgeld an. Doch ist nicht nur das Bargeld zu bedenken. Wussten Sie schon, dass Kunden 2016 14,8 Milliarden Kartentransaktionen getätigt haben? Bei einer solch hohen Anzahl Transaktionen müssen die Kartenlesegeräte und Geldautomaten von Anfang an und stets funktionieren, damit der Umsatz maximiert werden kann. Am wenigsten sind Sie an frustrierten Kunden interessiert, die sich zum Einkaufen anstellen müssen und dann mit einer nicht funktionierenden Karte konfrontiert sind, die durch die beiden Feinde Staub und Schmutz verursacht wird. 

Doch keine Panik! Chip- und Pin-Katastrophen können mit dem Cardclene-Sortiment von AF International geschickt abgewandt werden.  Eine einfach einsetzbare, glatte weiße Karte, die mit einer Einweg-Reinigungslösung imprägniert ist, ist perfekt für das Verhindern dieser Art Pannen geeignet. Schieben Sie diese Karte ganz einfach in Ihren Kartenleser oder ziehen Sie sie drei- oder viermal durch die Lesegeräte und drehen Sie sie dabei um, um beide Seiten für eine sofortige Wartungsreinigung zu nutzen. Sie ist ebenso als kodierte Version erhältlich, um sicherzustellen, dass der Geldautomat die Reinigungskarte als Bestandteil einer regelmäßigen Wartungsroutine akzeptiert. Denken Sie nur einmal an das höhere Vertriebspotenzial dadurch...

Stellen Sie sich einmal folgende Frage: Kennen Sie die finanziellen Folgen des Nichtwartens Ihrer Chip- und Pin-Terminals? Die durchschnittlichen Kosten eines Chip- und Pin-Terminals belaufen sich auf 47 – 200 GBP. Wenn Sie diesen Betrag mit der Anzahl Ihrer Terminals im Geschäft multiplizieren, nehme ich an, dass ihre Wartung äußerst wichtig ist. Die Kosten der Wartung eines Kartenlesers sind im Vergleich zu einem frustrierten Kunden, der Ihr Geschäft verlässt, von unschätzbarem Wert.

Lassen Sie uns jetzt an das Potenzial für alle Kartenlesegeräte denken. Richtig! Das Cardclene‑Produktsortiment ist nicht nur auf die Reinigung von Chip- und Pin-Terminals beschränkt. AF International erfüllt mit der Vielfalt des Kartenreinigungssortiments alle Kriterien. Geld-, Park- und Fahrkartenautomaten sowie Hotels (um nur ein paar Beispiele zu nennen) nutzen alle eine Kartentechnologie, die für die Cardclene-Lösungen von AF geeignet sind. AF International bietet ebenso zwei umfassende Sets voller leistungsstarker Reinigungsprodukte, die ideal für die Reinigung aller Verunreinigungen ist, von Tintenflecken auf Walzen für Thermodrucker bis hin zu festsitzendem Staub im Karteneinzugsgeräte. 

Und was ist die Moral von der Geschicht? Seien Sie sich stets dann, wenn Sie mit einem nicht funktionierenden Chip und einer funktionsunfähigen Pin konfrontiert sind und der Verkäufer die Karte des Kunden krampfhaft reinigt sowie sich für die Verzögerung entschuldigt, wenn Sie einen Geldautomat oder eine Selbstbedienungskasse sehen, nur um dann ein „Außer Betrieb“-Schild vorzufinden, wenn Ihnen ein Kassenbon mit fehlenden Buchstaben und Zahlen unterkommt, dass die regelmäßige Reinigung und Wartung mit dem Spezialreinigungssortiment von AF International dies ganz einfach unterbunden hätte! Lassen Sie durch etwas einfache Reinigung keine unnötigen Kosten für Sie und Ihr Geschäft entstehen.